pur-art
beschreitet im Medienbereich mit den Bilderzyklen von Ulrich Mertens einen neuen Weg, indem Bilder Texte und Musik zu einem Seh- und Hörerlebnis von bedeutenden Werken der Literatur und Kompositionen als erweiterte Dimension auf DVDs - "multi-medial" - zusammengefügt werden.

pur-art fügt "Malerei - Musik" sowie "Dichtung - Malerei - Musik" auf DVDs zu einem multimedialen Gesamtwerk, das als Klangbilder oder Bildklänge bezeichnet werden kann, zusammen.


Maler oder Zeichner haben bisher musikalische Highlights, wie z B. die 'Winterreise" von Franz Schubert oder "Ein deutsches Requiem" von Johannes Brahms als künstlerische Herausforderung nicht oder nur sehr selten aufgegriffen, ein Ansporn für pur-art, sich dieser Aufgabe in besonderem Maße zu widmen.


Werke der Weltliteratur werden auf pur-art DVDs bebildert und durch entsprechende Musik untermalt. Auf den DVDs von pur-art wird die Suggestivkraft der Bilderzyklen durch Hervorheben von Details und Bewegungsabläufe (Animationen) und zusätzlich durch Musik verstärkt.